Besuchsregelungen ab 06.04.2021

Verordnung legt weitere Lockerung der Besuchsregeln fest!

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,                                                                            14.04.2021
Liebe Angehörige und Freunde des Hauses

Wir möchten Sie mit dem vorliegenden Schreiben über die Neuregelung der Covid – 19 – Tests in unserer Einrichtung informieren:

  • Ab dem 12.04.2021 bieten wir folgende Zeitfenster für die Abnahme von Covid -19 – Schnelltest an

Montag: 09:00 Uhr – 11:00 Uhr

Dienstag: werden keine Schnelltest angeboten

Mittwoch: 09:00 Uhr – 11:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 Uhr – 11:00 Uhr und 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Freitag: 08:00 Uhr – 13:00 Uhr

Samstag: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Sonntag: werden keine Schnelltest angeboten

  • Jeder Besucher muss bei einem Besuch im Haus einen negativen Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.
  • Bitte vereinbaren Sie für die Folgewoche einen Termin zum Testen. Termine werden bis Freitags 14:00 Uhr der Vorwoche entgegen genommen
  • Sie erhalten zum Test von uns eine Befundmitteilung, aus der auch hervorgeht, wann der Test gemacht wurde und wie lange die Befundmitteilung gültig ist.
  • Wir akzeptieren neben unseren eigenen Testnachweisen auch Befundmitteilungen, die Sie in Testzentren, Hausarztpraxen, Apotheken und Kliniken erhalten haben. Jedoch keine Befunde, die Sie durch Selbsttest erstellt haben, z.B. mit Corona-Selbsttests von Lidl, Aldi etc.
  • Die Eingangstür der Einrichtung ist nach wie vor  verschlossen. Zum Testtermin – und/oder Besuchswunsch klingeln Sie bitte am Haupteingang.
  • Sollten Sie bei uns keinen passenden Termin zum Testen gefunden haben, verweisen wir an folgende Stelle:

Link zu den Testzentren des Landkreis Kassel: https://www.landkreiskassel.de/aktuelles/coronavirus/corona-testzentren.php#Testzentren_Landkreis_Kassel

 

  • Wie bereits am 26.3.2021 mitgeteilt,  müssen Sie beim Vorliegen eines gültigen Testnachweises keine Besuchstermine mehr vereinbaren.
  • Bewohner können bis zu 2 x täglich in fest definierten Besuchszeiträumen Besuch in den Bewohnerzimmern von bis zu täglich 2 Personen  (desselben Hausstandes) empfangen.
  • Besuchszeiten:
    tägl.: 09:30 Uhr bis 11:45 Uhr sowie von 14:00 Uhr – 17:45 Uhr
  • Die Eingangstür ist weiter verschlossen. Es muss geklingelt werden.
  • Einhaltung der aktuell gültigen Schutz –und Hygienevorgaben.
  • In den gesamten Räumlichkeiten des Ev. Altenhilfezentrums ist das Tragen von FFP2-Masken verpflichtend.
  • Der Aufenthalt auf dem Wohnbereich ist nicht gestattet.

  • Zum Verlassen des Hauses tätigen sie bitte den Schwesternruf. Wir begleiten sie.

Unsere Empfehlung ist: gehen Sie so oft es das Wetter zulässt raus an die frische Luft zum Spazieren. Dort ist die Ansteckungsgefahr am geringsten und die Bewegung an der Luft und Sonne tut allen Beteiligten gut.

Bleiben Sie Gesund!

 

Ihr Team vom Ev. Altenhilfezentrum Ahnatal

 

hier die aktualisierten 

FAQs 

und das Schutzkonzept

Schutzverordnung